Donnerstag, 10. November 2022

Beyus - Thermalwasser aus Siebenbürgen

 *Werbung, die Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt



Hallo meine Lieben,


sicherlich ist euch Thermalwasser ein Begriff. Falls nicht, hier eine kurze Zusammenfassung:

Thermalwasser ist quasi Heilwasser, dass verschiedene Inhaltsstoffe enthält, welche dann über die Haut aufgenommen werden. Es kann z.B. - je nach seiner Zusammensetzung - gereizte Haut beruhigen, die Haut stärken, Rötungen lindern etc. Eine super Hautpflege, die meistens für alle Hauttypen geeignet ist.


Neu auf dem deutschen Markt ist Beyus (Werbelink), ein Thermalwasser Spray aus Siebenbürgen, Rumänien. 



Das Thermalwasser wird aus einer Tiefe von 2500m in den Apuseni Gebirgen im Westen Rumäniens gewonnen. Es ist schwach mineralisiert und hyperthermal. Es ist reich an Silizium, Bor, Zink, Kupfer, Mangan, Lithium, Eisen und Selen.  Da Thermalwasser im Aufbereitungsprozess keiner physikalischen oder chemischen Prozedur unterzogen wird, ist es absolut mikrobiologisch rein und ph-Neutral. 


Das Beyus Thermalwasser Spray ist auch für empfindliche Haut geeignet und Hypoallergen. Es beruhigt empfindliche Haut, reduziert Hautirritationen, reinigt die Haut und reduziert die Aktivität von Akne auslösenden Bakterien. Es beschleunigt auch den Heilungsprozess der Haut und spendet Feuchtigkeit. 


Forschungsergebnisse und weitere Informationen dazu erhaltet ihr hier (Werbelink).



Das Thermalwasser Spray kann absolut individuell und so oft ihr wollt eingesetzt werden. Dazu wird es aus einer Entfernung von 25-30cm auf dem Gesicht (oder beliebigen Körperteilen) gesprüht. Der Sprühkopf macht einen extrem feinen und angenehmen Sprühnebel. So eignet sich dieses Thermalwasser auch nach dem Schminken hervorragend, da es keine Sprühflecken hinterlässt.

Das Spray kann also vor dem Schminken als Pflege aufgesprüht werden. Nach dem Schminken um den pudrigen Effekt loszuwerden und frischer auszusehen. Es kann nach der Rasur an beliebigen Körperstellen verwendet werden, nach kleinen Insektenstichen, nach dermatologischen Behandlungen, nach einem Sonnenbrand und sogar im Windelbereich von Babys / Kleinkindern, bei Windeldermatitis zum Beispiel. Die Anwendungsgebiete sind unzählig. 


Ich persönlich nutze schon seit Jahren Thermalwasser Sprays und nun das Beyus Thermalwasser Spray aus meinem Heimatland Rumänien und mag es bisher sehr gerne. Ich nutze es sowohl als Hautpflege, morgens und abends, als auch vor und nach dem Schminken. Ebenso nutze ich es tatsächlich auch im Windelbereich meiner Kinder und bin bisher sehr zufrieden mit der Beruhigung der dort sehr empfindlichen Haut. Das Thermalwasser ist geruchlos und der Sprühnebel - wie bereits erwähnt - extrem fein, was für mich ein MUSS ist. 


Das Beyus Thermalwasser Spray könnt ihr hier (Werbelink) bestellen. Es ist in 3 Größen erhältlich: 50ml, 150ml und 250ml.


Nutzt ihr regelmäßig Thermalwasser?


Bis zum nächsten Post,

eure Cristina

Kommentar veröffentlichen

On Instagram

© Cristina ohne h. Made with love by The Dutch Lady Designs.