Samstag, 19. Februar 2022

L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum* inkl. Vorher- Nachherbilder

 *Werbung wg. Verlinkung / selbst gekauft



Hallo meine Lieben,


auch ich musste sie mal ausprobieren. Die neue L'oréal Foundation (wie wir dazu sagen), oder aber das neue L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum (Werbelink). Ganz schön langer Name. 

Allein optisch hatte sie mich schon sehr angesprochen. Trotzdem habe ich sie "erst" in den letzten 2 Monaten so richtig für mich entdeckt und voller neugier gekauft. Immerhin gab es in der Drogerie einige % auf L'oréal Paris Produkte. Und nun, nachdem ich sie öfter verwendet habe, stelle ich euch diese hier vor.






Das L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum gibt es in insgesamt 9 Nuancen:


  • 0,5 - 2 sehr hell
  • 2 - 3 hell
  • 3 - 4 hell - mittel
  • 4 - 5 mittel
  • 5 - 6 mittel - dunkel
  • 6 - 7 dunkel
  • 7 - 8 dunkel - sehr dunkel
  • 8 - 10 sehr dunkel 
  • 10 - 12 intensiv dunkel

Ich verwende die 2 - 3 hell, wobei wahrscheinlich auch die 0,5 - 2 sehr hell gepasst hätte.
30ml kosten ca. 10-15€, je nach Shop und angeboten (exkl. evtl. Versandkosten).






Inhaltsstoffe:

Aqua / Water, Isododecane, Dimethicone, Alcohol Denat., Trimethylsiloxysilicate, Butylene Glycol, Peg-10 Dimethicone, Perlite, Sodium Hyaluronate, Nylon-12, Isopropyl Lauroyl Sarcosinate, Diisopropyl Sebacate, Disteardimonium Hectorite, Hdi/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Bis-Peg/Ppg-14/14 Dimethicone, Magnesium Sulfate, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Hydroxystearate, Phenoxyethanol, Cellulose, Dipentaerythrityl Tetrahydroxystearate/Tetraisostearate, Silica Silylate, Disodium Stearoyl Glutamate, Calcium Aluminum Borosilicate, Tocopherol, Moroccan Lava Clay, Glycerin, Empetrum Nigrum Fruit Juice, Aluminum Hydroxide, Silica, Potassium Sorbate, [+/- May Contain: Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499 / Iron Oxides, Ci 77891 / Titanium Dioxide, Ci 77163 / Bismuth Oxychloride]



Das L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum verschmilzt laut L'oréal Paris perfekt mit den verschiedensten Hauttönen, mit einem super 2-in-1-Effekt: Es strafft wie ein Serum und deckt wie eine Foundation - ohne Maskeneffekt. Die Formel mit 1% purer Hyaluronsäure pflegt und schützt die Haut. Bis zu 24 Stunden! Die Textur soll ultra leicht sein und sich geschmeidig auf der Haut anfühlen. Für ein natürlich und ebenmäßig wirkendes Hautbild. 
Außerdem enthält es lichtreflektierende Mineralpigmente, die für eine mittlere Deckkraft sorgen und Unebenheiten, Rötungen und Pigmentflecken kaschieren. Auch für empfindliche Haut geeignet.






Das Serum kommt in einer eleganten und dezenten Glasflasche, wie bei L'oréal Paris ja bekannt. Zum Auftragen ist eine Pipette vorhanden, denn das L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum ist recht flüssig. Wenn man sich die Serum Foundation im Glas anschaut, sieht man direkt viel Schimmer, was erst einmal abschrecken kann. ABER es ist so ein feiner Schimmer und aufgetragen sieht man gar nichts davon! Also keine Angst, ihr lauft damit nicht wie eine Discokugel rum.

Ich persönlich finde den Pipettenspender praktisch und die Entnahme des Produktes dadurch sehr einfach und angenehm. Für andere ist es vielleicht zu unhygienisch, weil die Pipette in Hautkontakt kommt oder die Flasche immer wieder geöffnet werden muss. Das ist Geschmackssache. Mich stört es nicht, ich komme mit der Pipette aber auch bewusst nicht in Hautkontakt. 

Wie gesagt ist die Textur recht flüssig, Düfte entnehme ich keine. Zum Autragen tropfe ich mir einige Tropfen auf meine gereinigte Finger oder auf einen Beautyschwamm und massiere, bzw. tupfe es in meine Haut. Beides klappt sehr gut, ich favorisiere aber den Auftrag mit den Händen. 

Das L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum lässt sich extrem einfach in die Haut einmassieren und verschmilzt tatsächlich perfekt mit meiner Haut. Einige Rötungen schimmern noch leicht durch, wenn das stört, kann dort eine zweite Schicht der Serum Foundation aufgetragen werden. Sie lässt sich gut aufbauen. Ich würde die Deckkraft eher leicht als mittel beschreiben. 

Hier ein Foto meiner Haut völlig ungeschminkt, nur mit etwas Pflege.






Und hier das Ergebnis der Serum Foundation:






Das Tragegefühl ist wirklich ultra leicht, als hätte ich nur eine Pflege aufgetragen. Das Finish ist natürlich, gesund und glowy / strahlend, was mir extrem gut gefällt.  

Das L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum hält den ganzen Tag ganz sehr gut. Dazu erwähne ich aber, dass ich es auch abpuder bzw. sette. Ich denke, dass es aber auch pur eine gute Haltbarkeit auf der Haut hat. An den stellen, an der die Haut Kontakt zur Mund-Nasenmaske hat, reibt sich die Foundation mit der Zeit natürlich ab. Wie so ziemlich jede Foundation bei mir. 

Insgesamt eine tolle Serum Foundation, die der Haut das Gefühl einer Pflege gibt (aber keine Pflege ersetzt!) und wunderschön auf der Haut aussieht. Ich mag das Ergebnis unglaublich gerne und trage sie aktuell täglich.  


Habt ihr die L'oréal Paris Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum schon ausprobiert?


Liebe Grüße und bis zum nächsten Post,

eure Cristina








































































































































Kommentar veröffentlichen

On Instagram

© Cristina ohne h. Made with love by The Dutch Lady Designs.